Auto News

Tesla nennt Einwände bei Online-Erörterung zum Werk Grünheide unbegründet

Batteriezellen für E-Autos: Daimler kooperiert mit Stellantis und TotalEnergies

Elektromotorrad Novus One: Sensationell leicht, äußerst teuer

Verkehrsministerium: Digitaler Führerschein ist online

Diesel-Motoren: EuGH-Gutachter hält Thermofenster in VW-Autos für rechtswidrig

Halbleitermangel verdoppelt gegenüber ersten Prognosen Kosten für Autoindustrie

Elektroautos: Baustellen der Ladeinfrastruktur

Gericht kürzt Untreue-Prozess gegen Volkswagen-Manager erheblich ab​

BMW: Kleine Aktualisierungen im Herbst

Fahrbericht Porsche 911 Carrera 4 GTS Cabriolet

Studie: Elektro- und Hybrid-Autos haben höhere Reparaturkosten als Verbrenner

Elektroauto Audi Q4 e-tron: Der teure VW-ID.4-Ableger im Test

Amazon-Zusteller: KI-Kamera im Führerhaus senkt Lohn durch falsche Strafen

Parken nach Gewicht in Tübingen

Daimler Truck will Anteil an Verbrennungsmotoren kräftig senken

Klimaschutz: DUH reicht Klage gegen BMW und Daimler ein

Kleintransporter leiden unter Paketboom – schlechtere TÜV-Quote

RGNT Motorcycles: Elektro-Kleinkraftrad mit leisem Direktantrieb im Retro-Stil

Winterreifen im Test: Welche Pneus sind empfehlenswert?

Prozess: Volkswagen-Betriebsräte mit zu hohen Bezügen?

US-Unfallbehörde: Harsche Kritik an geplantem Upgrade für Teslas "Autopilot"

Umfrage: Knappe Mehrheit sieht höheren CO2-Preisen gelassen entgegen

Test Skoda Octavia Combi 1.4 iV: Sparsamer Plug-in-Hybrid, der nur zäh lädt

Forderung nach Verbrennerausstieg: BMW verweist auf Gesetzgeber

Streit um beschlossene Kartenzahlungsmöglichkeit an E-Ladesäulen

No Sports! Triumph Speed Triple 1200 RR

Elektroauto Volvo XC40 Recharge: Weniger Leistung, seltsam kalkuliert

Verkehrswende: Sharing-Angebote in Berlin werden reguliert

Grüner Wasserstoff in der Energiewende: Fokussierter Einsatz unverzichtbar

Prozess zum Abgasbetrug bei Volkswagen "ohne Herrn Winterkorn eine Katastrophe"

Was beim Autokauf beachtet werden sollte

Eine zentrale Frage beim Autokauf ist die nach dem Zustand des Autos. Diese Frage lässt sich oft schon mit einem Blick in den Geldbeutel klären, da ein ungefahrener Neuwagen natürlich immer teurer sein wird als ein gebrauchter Wagen. Beim Gebrauchtwagenkauf kommt es allerdings oft zu Streitigkeiten, welche dann vor dem Gericht geklärt werden müssen. Da das oft eine zusätzliche finanzielle Belastung bedeutet, sollte beim Kauf von Gebrauchtwagen genau darauf geachtet werden, von wem gekauft wird.

Welcher Kraftstoff soll getankt werden?

Ein weiterer wichtiger Punkt, welcher definitiv Beachtung in der Planung für das neue Auto finden sollte, ist die Frage nach dem Kraftstoff, mit dem das zukünftige Auto fährt.
Dieselfahrzeuge sind in der Anschaffung teurer und müssen außerdem teurer als Benzinfahrzeuge versichert werden. Die Kfz-Steuer ist zusätzlich prinzipiell etwas höher als bei Benzinern.
Jedoch ist im Gegenzug der Verbrauch beim Dieselfahrzeug etwas geringer als beim Benziner.
Es lässt sich, wenn man alle Kostenfaktoren einbezieht, ausrechnen, dass ein Diesel ab etwa 20.000 - 30.000 Liter Verbrauch im Jahr günstiger als ein Benziner ist. Darunter sollte definitiv lieber zum Benziner gegriffen werden. Und darüber ist die Anschaffung eines Benziners mit Umbau auf Bifuel (Benzin + LPG Flüssiggas) meistens eine ökonomisch und ökologisch geschicktere Variante als ein Dieselfahrzeug.

Unterhaltung des Fahrzeuges

Ab dem Zeitpunkt des Kaufs fallen Betriebs- und Unterhaltungskosten für das Fahrzeug an. Dazu zählen die Kfz-Steuer sowie die Kfz-Haftpflichtversicherung und die Kaskoversicherung. Die Kosten für Kfz-Steuer und Haftpflichtversicherung lassen sich dabei durch den Kauf eines schadstoffarmen Modells etwas drosseln. Weitere Infos zum Thema im E-Book Auto.

Autos für Diplomaten

Bestseller

Alle Preislisten Alle Bilder